suchen

Publikationen

Wähle deinen Bezirk aus

Publikationen

 

 

Cover Jahresbericht

Jahresberichte

Die Jahresberichte geben einen guten Überblick zur Vielfalt und Buntheit des Vereins Wiener Jugendzentren.

Cover See You Zeitschrift

See You Zeitschriften

Und auch ein Blick in unsere See You Zeitschriften lohnt sich - es wartet ein Mix aus Sachthemen, Alltagsgeschichten aus den Jugendeinrichtungen, Veranstaltungstipps u.v.m.

Foto Leitbild

Factsheet & Leitbild

Die wichtigsten Daten und Fakten sind im Factsheet des Vereins Wiener Jugendzentren zusammengefasst. Mehr über die Grundwerte und Ziele des Vereins gibt's im Leitbild nachzulesen.

Wirkungskonzept

Wirkungskonzept

Der Verein Wiener Jugendzentren arbeitet nach dem Prinzip der Wirkungsorientierung. Wie das Modell funktioniert, seht ihr hier. Die Kurzfassung gibt einen ersten Einblick, wer's genauer wissen will, greife zur Langfassung.

Foto Positionspapiere

Grundlagen- & Positionspapiere

Es gibt viele gesellschaftspolitische Themen, zu denen sich der Verein Wiener Jugendzentren als Sprachrohr für Jugendliche zu Wort meldet - sei es tagesaktuell auf Facebook oder in unseren Blogbeiträge. Zu bestimmten Themen gibt's auch Grundlagen- & Positionspapiere des Vereins:

Foto von Nadelmethode

Sozialraumorientierung

Der Text "Sozialräumliche Jugendarbeit" bietet einen guten Einblick in die sozialräumliche Perspektive der offenen Jugendarbeit im Allgemeinen und des Vereins Wiener Jugendzentren im Speziellen. Bei den restlichen Dokumenten handelt es sich um konkrete Sozialraumanalysen unserer Jugendeinrichtungen.

Buchcover

Jugend ermöglichen

In diesem Sammelband befassen sich 20 Autor_innen aus Wissenschaft und Praxis mit den Vorstellungen von Jugend und den Diskursen über die sich ständig wandelnde Arbeit mit Jugendlichen, historisch dokumentiert und durch zahlreiche Abbildungen illustriert. Die Beiträge gelten der antiautoritären Jugendpädagogik des Roten Wien, der mit den Youth Centers beginnenden demokratischen Pädagogik nach 1945, den Krisen der Jugendorganisationen, den sogenannten "Halbstarken" und den Jugendrevolten der 70er Jahre, welche zur Gründung autonomer und kommunaler Jugend- und Kulturzentren in Wien beitrugen. Das Buch reicht in die Gegenwart mit den Themen Integration/Inklusion, informelles Lernen, Streetwork und Medienpädagogik. Erhältlich um 24,90 € beim Mandelbaum Verlag, im Buchhandel sowie über den Verein Wiener Jugendzentren.

Buchrücken

Wissenschaftliche Reihe

des Vereins Wiener Jugendzentren: Alle 5 Bände können im Verein erworben werden. Band 1 trägt den Titel "Sozialpädagogik und Jugendarbeit im Wandel". In Band 2 geht es um Anforderungen an die Jugendarbeit in einer multikulturellen Gesellschaft. "Männliche Sozialisation" ist das Überthema des 3. Bandes. Band 4 beschäftigt sich mit neuen Wegen in der Bildungs- und Beschäftigungsförderung für Jugendliche. Und Band 5 trägt den Titel "Partizipation - Zur Theorie und Praxis politischer Bildung in der Jugendarbeit". Mehr Infos können den unten stehenden Inhaltsverzeichnissen entnommen werden.

Foto vom Lebensmitteleinkauf

Broschüren

Zwei Broschüren zum Thema Ökologie, die uns besonders am Herzen liegen: Holt euch Rezeptideen à la "Einfach Anders Essen" und nachhaltige Tipps von den "Öko-RitterInnen" ;-)

Cover von Fortbildungsbroschüre

Fortbildungen 2017

Der Verein Wiener Jugendzentren bietet seinen Mitarbeiter_innen umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Beim internen Fortbildungsprogramm kooperiert der Verein mit dem Institut für Freizeitpädagogik (ifp).

Cover vom Factsheet

Facts & Figures in English

The Association of Viennese Youth Centres is the largest professional provider of children and youth work in Vienna. The association currently operates some 40 institutions and projects with a staff of approx. 300 people. It covers a variety of different work areas. For more information have a look in the documents below.

{Name}

{Content}