suchen

Wähle deinen Bezirk aus

Jobs

Wir bieten

+ Mitarbeit in professionellen Teams mit hohem fachlichen Niveau, regelmäßige Teambesprechungen, fachspezifische Fortbildungen und Teamsupervision

Wir erwarten

+ Eine einschlägige Ausbildung, Reflexionsbereitschaft, soziale Kompetenz und Begeisterungsfähigkeit, Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen und ihren Lebenswelten, Bereitschaft zur Arbeit am Abend und an Samstagen

Wir bezahlen

+ Der Verein Wiener Jugendzentren entlohnt die pädagogische Tätigkeit gemäß der Verwendungsgruppe 7 des SWÖ KV sowie durch Zulagen lt. Dienstplan (Außendienste, Regeldienst am Samstag). Bei einer Vordienstzeit von 3 Jahren beträgt der Grundlohn Vollzeit (38 Std./Woche) brutto € 2.248,60.

Offene Stellen (Stand Nov. 2017)

BasE 20 (1200)
(w/m), 30 Std./Woche, offene und herausreichende Teenie- und Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag, ab Jänner 2018 oder später, befristeter KU Ersatz

Jugendtreff Donaustadt (1220)
(w), 24 Std./Woche, offene und herausreichende Teenie- und Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag, befristeter KU Ersatz

JZ Rennbahnweg (1220)
(w) 30 Std./Woche, offene und herausreichende Teenie- und Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag 
(m) 32 Std./Woche, offene und herausreichende Teenie- und Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag
Beide Dienstposten ab Jänner 2018

Mobile Jugendarbeit SEA (1220)
(w), 30 Std./Woche, offene und herausreichende Teenie- und Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag

Praktikant_innen
Der Verein und seine Teams nehmen gerne Praktikant_innen, insbesondere von Ausbildungseinrichtungen (FH, PH…); Kontakt: siehe unten oder auch direkt beim Team

Aus Gründen der im Verein gewünschten teaminternen Geschlechterparität werden die freien Stellen geschlechtsspezifisch bekanntgegeben.

Bei Interesse bitte Lebenslauf und Bewerbungsschreiben an Personalbüro / Leonhard Plakolm senden!

{Name}

{Content}