suchen

Wähle deinen Bezirk aus

Kids in Fashion – MACH DEINE MODE

Kids in Fashion rückt wieder junge Modevisionen ins Rampenlicht: Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 21 Jahren haben bis Ende Mai die Möglichkeit, ihre Mode-Entwürfe einzuschicken. Zeichentalent ist dabei nicht so wichtig – auf die Ideen kommt es an. Die Finalist_innen dürfen sich nicht nur auf tolle Preise sondern auf die Realisierung ihrer Fashion-Fantasien freuen. Die von einer Expert_innen-Jury in drei Altersgruppen prämierten Kreationen werden detailgetreu nachgeschneidert und als Kollektion bei einer professionellen Fashionshow im Herbst präsentiert.

Vor 25 Jahren hat der Verein Wiener Jugendzentren den österreichweiten Modedesign-Wettbewerb ins Leben gerufen. Mittlerweile hat sich Kids in Fashion zu einem fixen Bestandteil am heimischen Modenachwuchsmarkt entwickelt. Das Besondere an dem Konzept ist die maßgebliche Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen Arbeitsschritten.

„Den ganz besonderen Charakter dieses Modeprojekts prägen die Kinder und Jugendlichen durch ihre Beteiligung und ihr Engagement bei allen wesentlichen Schritten der gesamten Produktion: Von Beginn, der Entwicklung ihrer Ideen auf Papier, über die praktische Umsetzung der Modelle bis zur Präsentation am Laufsteg. Ich bin seit den Anfängen von Kids in Fashion immer wieder von den jungen Talenten und der tollen Stimmung bei Kids in Fashion überwältigt“, sagt Leo Oswald, langjähriger Projektleiter von Kids in Fashion.

Schickt uns eure Mode-Entwürfe nach der neuen Vorlage

Viele Kinder und Jugendlichen schicken uns ihre Zeichnungen, die sie komplett - von der Figur bis zum Outfit - selbst angefertigt haben. Das finden wir großartig. Es gibt aber auch viele junge Menschen, die ihre kreative Mode lieber auf vorgezeichneten Figurinen zu Papier bringen. Das ist auch total in Ordnung, es geht uns ja schließlich um die Mode und nicht ums Zeichentalent! Damit wir hier bei der Veröffentlichung allerdings rechtlich im grünen Bereich sind, stellen wir unseren Einsender_innen eigene Kids in Fashion-Figurinen zur Verfügung! Bitte ladet euch am Ende der Seite die Einreichblätter kostenlos runter - es gibt einen Mann und eine Frau sowie eine blanko-Vorlage -, druckt sie aus, verwirklicht eure Ideen und schickt uns das ganze Blatt.

 

Einsendungen bis 31. Mai 2019 möglich

Mit der Einsendung eines Entwurfes erklären sich die Teilnehmer_innen einverstanden, dass im Falle einer Umsetzung des Entwurfes Name und Alter der Teilnehmer_innen sowie die Zeichnung veröffentlicht werden. Datenschutz ist uns wichtig: Hier gehts zu unserer Datenschutz-Erklärung.

 

Wohin schicke ich meine Modezeichnung?

... per E-Mail an kidsinfashion@jugendzentren.at

ODER

... per Post an Verein Wiener Jugendzentren,
Prager Straße 20, 1210 Wien (KW „Kids in Fashion“)

 

Bitte bei der Einreichung folgende Angaben mitschicken

•    Vor- und Nachname
•    Adresse, PLZ, Ort
•    Alter
•    E-Mail-Adresse (wenn vorhanden)

Das Modeprojekt Kids in Fashion besteht aus 4 Teilen:

  • Designwettbewerb: Bis Ende Mai können Kreative zwischen 4 und 21 Jahren ihre Entwürfe einsenden. Am liebsten bekommen wir die Entwürfe auf der neuen Kids in Fashion-Vorlage, die hier unten runtergeladen werden kann.
  • Modewerkstatt: Im Sommer schneidern Modeschüler_innen die prämierten Entwürfe originalgetreu nach.
  • Modelwettbewerb: Im Sommer findet auch das Casting von Nachwuchsmodels statt.
  • Fashionshow: Die Modeschau im Herbst bildet das große Finale von Kids in Fashion.

Die Fashionshow wird außerdem von der CU tv Jugendredaktion moderiert und dokumentiert - einen filmischen Einblick bekommst du hier.

Für aktuelle News schau am besten auf unsere Facebook Seite.

Kids in Fashion: Einreichvorlagen

Bitte ladet euch die Einreichvorlagen kostenlos runter - es gibt einen Mann und eine Frau sowie eine blanko-Vorlage -, druckt sie aus, verwirklicht eure Ideen und schickt uns das ganze Blatt bis 31. Mai 2019!

Kids in Fashion: Flyer

Lade dir hier den Flyer zu Kids in Fashion 2019 runter, verschicke ihn an Freund_innen, gib ihn deinen Schul- oder Arbeitskolleg_innen, teile ihn in Social Media etc.

{Name}

{Content}