suchen

Wähle deinen Bezirk aus

Stimmenverstärker

Jugendzentren sind Stimmenverstärker. Das ist nichts Neues. Als Lobby für Jugendliche greifen wir ihre Stimmen, Themen und Anliegen auf und geben ihnen eine Plattform sich zu äußern. Das spiegelt sich in unseren täglichen Angeboten und Aktionen wider, aber auch in der medialen Öffentlichkeit, in unserer Jugendzentren-Sendung CU television oder in neuen Projekten und Unterstützungsangeboten.

Die Covid-19 Pandemie zeigte, dass auf die Bedürfnisse, Probleme und Ängste von Kindern und Jugendlichen oft zu wenig geachtet wird. Sie fühlten sich zu wenig gehört und wahrgenommen. Um dem entgegenzuwirken, starteten die Wiener Jugendzentren eine Arbeitsgruppe mit dem Ziel didaktische Methoden und kreative Ideen zu sammeln, um unserer Zielgruppe mehr Gehör zu verschaffen. Das Projekt Stimmenverstärker war geboren.

Im Zuge des Projektes entstanden mehrere Aktionen, unter anderem auch ein neues Format für die Wiener Jugendzentren. Die Wiener Jugendzentren stellen vor: unseren eigenen Podcast-Kanal #stimmenverstärker!

Grafik mit Text: Jugendzentren sind Stimmenverstärker

Bei Stimmenverstärker geben wir Kindern und Jugendlichen das Wort und bieten ihnen eine weitere Plattform, um ihre Meinungen, Ansichten und Anliegen zu präsentieren. Unter dem Dach #stimmenverstärker präsentieren wir verschiedene Formate aus unseren Jugendzentren. Nicht nur Jugendliche kommen zu Wort, auch Jugendarbeiter_innen und Expert_innen.

Unsere Serienformate

Mit Februar 2021 veröffentlichten wir unsere ersten Podcasts oder Sendungen. Auch das Intro und Outro wurde von Jugendlichen produziert: Peki, ein Besucher von Back on Stage 16/17, spricht unsere Stimmenverstärker-Signation! Auch die Moderation übernehmen teilweise Jugendliche. Im Laufe des Jahres konnten wir bereits einige interessante und spannende Podcasts herausbringen.

Podcast-Sujet #ichsagdas

 

#ICHsagdas

#ICHsagdas ist der Podcast, bei dem Jugendliche das Wort haben. Die Wiener Jugendzentren fragen Jugendliche aus ganz Wien zu aktuellen Themen und fragen nach ihren Erlebnissen und Ansichten. Herausgekommen sind Sammlungen von diversen Meinungen und Erfahrungsberichten von Jugendlichen und Kindern aus unterschiedlichen Jugendeinrichtungen. Die ersten Folgen beschäftigen sich mit den Folgen der Corona-Pandemie, Erfahrungen mit der Polizei und Rassismus.

Diese Seite enthält Inhalte von Drittanbietern. Daher erfordert die Anzeige der Inhalte das Setzen funktioneller Cookies Dritter. Zum Anzeigen dieser Inhalte, aktiviere bitte die Kategorie „Marketing Cookies“ in deinen Cookie-Einstellungen.

Die Podcast-Folgen von #ICHsagdas findet ihr auch auf unserem YouTube Kanal mit Untertiteln. 

JUST Radio

„Jede Krise ist auch eine Chance!“ So lautet das Sprichwort, das sich JUST Wienerberg zu Herzen genommen hat. Während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 versuchten die Jugendarbeiter_innen gemeinsam mit Jugendlichen die schwierige Situation zu verarbeiten. Es entstand eine Radiosendung, welche komplett online produziert wurde. Die Kids hatten die Möglichkeit, öffentlich ihre Meinung kundzutun und einen Einblick in ihre Lebenswelt zu geben. „JUST Radio“ ist ein Sprachrohr für junge Menschen, hier haben sie das Sagen.

Logo von JUST Radio

Schrei zum Fenster raus vom Musischen Zentrum Wien

Ohne Kunst und Kultur wird's still – mit uns wird's laut! Schrei zum Fenster raus ist der Podcast des Musischen Zentrum Wien. Im Podcast werden Choreographen, Musiker_innen, Theaterpädagog_innen und Expert_innen aus dem Kulturbereich interviewt und gefragt, warum Kunst und Kultur so wichtig sind und warum wir sie auch während einer Pandemie brauchen. Den Podcast vom Musischen Zentrum Wiens findet ihr auch auf Soundcloud.

Zitat Ich glaube an die Kunst und ich glaube an die Musik

Wo gibt es #Stimmenverstärker?

Unsere Podcast Formate sind auf allen üblichen Streaming Plattformen zu hören: Anchor, Spotify, Google Podcasts und Apple Podcasts.
Viele unserer Podcast-Folgen werden auch auf YouTube mit Untertiteln veröffentlicht.
Auf unserer Website, Facebook und Instagram halten wir euch auf dem Laufenden!

{Name}

{Content}